E-Mobilität, einmal anders Erleben! – Jetzt E-Scooter bei uns testen!

Der Boom der E-Mobilität geht in die nächste Runde: Neben E-Autos und E-Bikes liegen Elektroroller aktuell voll im Trend. Die E-Scooter bieten neben Komfort auch jede Menge Fahrspaß und exklusiven Lifestyle! Wir haben bei uns schon jetzt einige Modelle zum Testen vor Ort. Alles was Sie bisher über E-Roller und E-Scooter wissen müssen erfahren Sie hier oder persönlich bei uns vor Ort.

E-Scooter vor dem Start: In wenigen Wochen dürfen Sie endlich mit einem E-Scooter mit Lenk- oder Haltestange durch die Stadt flitzen. Bisher ist das nicht erlaubt, denn es fehlte an einem Gesetz. Ein konkreter Entwurf liegt nun vor, jetzt muss ihn die Europäische Kommission abnicken, danach der Bundesrat grünes Licht geben. Spätestens im Juni rechnen wir mit einer Zulassung für E-Scooter in Deutschland.

Laut der neuen Verordnung müssen E-Roller versichert sein. Vorgeschrieben ist eine Haftpflichtversicherung, nachgewiesen durch eine Versicherungsplakette am Fahrzeug.

Geplant ist, dass für E-Scooter keine Fahrerlaubnis bzw. Mofa-Prüfbescheinigung nötig ist. Für Fahrzeuge bis weniger als 12 km/h beträgt das Mindestalter 12 Jahre. Für E-Roller mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 12 bis 20 km/h soll es bei 14 Jahren liegen.

Einige Modelle schon jetzt mit Straßenzulassung

Schon jetzt gibt es allerdings Modelle, die eine Straßenzulassung haben und somit auch auf öffentlichen Wegen und Straßen gefahren werden dürfen so wie unser S1.1 der Marke Übler. Wir haben ein Vorführmodell zum Probefahren vor Ort. Unsere Mitarbeiter René Riedel und Roy Heppner beraten Sie gern.

…DER URBANE E-SCOOTER MIT STRASSENZULASSUNG

Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h
Reichweite bis zu 20-25 km

Mit seinem extravaganten Design fällt der S1.1 sofort ins Auge. Straßenverkehrstauglich und wendig ist er außerdem und mit Fußrasten, Rückspiegel und komfortabler X-Federung sehr bequem zu fahren. Mittels Schnellspanner lässt sich die Sattelhöhe auf die Größe des Fahrers einstellen und dann kann es losgehen zur individuellen Sightseeing-Tour, direkt zu deinem persönlichen Highlight.

Das geht natürlich ohne Helm, denn mit 20 km/h Höchstgeschwindigkeit fällt der S1.1 nicht unter die Helmpflicht. Allerdings empfehlen wir zur eigenen Sicherheit einen Helm zu tragen! Mit einem Handgriff wird der Scooter gefaltet und findet so auch im Wohnmobil oder im Büro Platz!

Und wann brauche ich das?

Hier nur ein paar Ideen…

  • Ob ins Büro / zum Bus – mal schnell in die Stadt – der faltbare E-Scooter bringt sie hin.
  • Auch bei Messebesuchen, Erkundungen bei Städtetouren, beim Camping oder als mobile Lösung für Park&Ride – der faltbare E-Scooter ist einfach die richtige Lösung.
  • Mobil beim Camping- und/oder Bootsurlaub – mit dem faltbaren E-Scooter ganz einfach.
  • In nur ca. 4 Stunden “tankt” der faltbare E-Scooter an jeder Steckdose auf.
  • Gegen “Langfinger” sichern sie den faltbaren E-Scooter einfach mit der integrierten Alarmanlage.
  • Beim Transport, beim Aufladen oder aufbewahren “falten” Sie den E-Scooter einfach klein zusammen.
  • Und wenn der E-Scooter mal mit in den Urlaub darf, ist er auch noch auf allen unseren Fahrradträgern transporttierbar.

Unser Preis: 1.495,00 €